SPD Nordhorn verjüngt sich – Ortsvereinsvorstand neu gewählt

Keine Kommentare
Am 11.11.2021 fand die pandemiebedingt verschobene Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Nordhorn in der Gaststätte Deters statt. Gewählt wurde an diesem Abend ein neuer Vorstand. Zudem wurde ein Rückblick auf die letzten zwei Jahre und insbesondere die Kommunalwahl vom 12.09.2021 gegeben. Hierbei betonte Petra Alferink, dass viele Aktionen und Veranstaltungen wie beispielsweise die ansonsten jährlich stattfindende…

SPD-Fraktion bereit für die Ratsarbeit

Keine Kommentare
In der konstituierenden Sitzung der neuen SPD-Stadtratsfraktion wurde ein neuer Vorstand gewählt. Den Vorsitz behält Harald Krebs. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Thomas Bräutigam und Petra Alferink bestätigt. Yannik Marchand wurde als Geschäftsführer der Fraktion gewählt. Als stärkste Fraktion sieht sich die SPD in der Verantwortung die Nordhorner Ratspolitik in den kommenden Jahren maßgeblich zu gestalten.…

SPD, FDP und CDU: Gegner des Kotthook täuschen falsche Tatsachen vor

Keine Kommentare
Mit großer Kritik nehmen Vertreter der FDP, SPD und CDU die jüngsten Entwicklungen im Bereich des Kotthook auf. Dort wurde in dem vorhandenen Grün während einer Wahlkampfveranstaltung der Initiative Pro Grafschaft ein Lautsprecher mit Vogelgezwitscher installiert. Dieses Vogelgezwitscher ( die in tatsächlichen Verhältnissen eben nicht vor Ort ist) vom Band gibt Vogelstimmen wieder, die noch nicht einmal den…

SPD-Antrag: Wohnmobilstellplatz soll erweitert werden

Keine Kommentare
Der bereits vorhandene Wohnmobilstellplatz an der Ecke Heseper Weg – Seeuferstraße soll nach einem Antrag der SPD-Fraktion im Stadtrat erweitert werden. Die Verwaltung wurde beauftragt, die Erweiterung zu planen und der Politik die erforderlichen Durchführungsbeschlüsse vorzulegen. “Das ist ein guter Standort, so nah an Vechtesee und Innenstadt. Schon vor Corona war er sehr gut belegt,…

SPD Nordorn: Mehr Radwegebau in 2022 und 2023 – Radwegeplanung 3.0

Keine Kommentare
Die von der Bundesregierung bereitgestellten Fördermittel aus dem “Radverkehrsplan 3.0” (die GN berichteten) sollen auch für Nordhorn genutzt werden. Nach einem entsprechenden Antrag der SPD-Ratsfraktion sollen Projekte aus dem vom Rat beschlossenen Radverkehrskonzept vorgezogen werden. “Entsprechende Projekte sind vom Rat beschlossen, allerdings sind einige noch nicht in der Finanzplanung abgedeckt. Das können wir dann mit…

SPD Nordhorn fordert: Zusätzliche Ferienangebote in Nordhorn

Keine Kommentare
Kinder und Jugendliche leiden unter dem Corona-Lockdown in ihren sozialen Kontakten, aber für die meisten bedeutet das auch weniger Bewegung. Deshalb hatte die SPD im Rat der Stadt Nordhorn beantragt, das Ferienangebot der Stadt zu erweitern, insbesondere um motorische Angebote. Die nun im Fachausschuss von der Verwaltung vorgestellten Angebote sehen unter dem Motto „Sport, Spiel,…
Menü