SPD Nordhorn

Wir gestalten die Stadt Nordhorn - leider sind wir zur Zeit nicht persönlich im Büro zu erreichen - bitte nutzen Sie den Mailkontakt

SPD-Fraktion: Architekten-Wettbewerb „Neubau von 100 Wohneinheiten“ hinter der ehemaligen Frensdorfer Schule – erstklassige Vorschläge

Keine Kommentare
Das Grundstück hinter der ehemaligen Frensdorfer Schule ist derzeit unbebaut und soll zukünftig einer neuen Nutzung zugeführt werden. Vor diesem Hintergrund führte die GEWO Gesellschaft für Wohnen und Bauen mbH den Architekten-Wettbewerb „Neubau von 100 Wohneinheiten“ durch. Die Preisträger des Architekten-Wettbewerbs für das Grundstück wurden am 17.06.2020 von einer 11-köpfigen Jury gekürt. In 14 Wochen…

Ehemaliges Euregio-Hotel weicht – Sozialpsychiatrisches Zentrum entsteht

Keine Kommentare
Im Stadtentwicklungsausschuss wurde eine erforderliche Änderung des Bebauungsplans beraten und letztlich mehrheitlich mit den Stimmen der SPD-Fraktion ( Frank Günther, Gisela Snieders, Harry Brooksnieder, Manuel Granja Nunes) beschlossen und auf den Weg gebracht. Der bisher geltende Bebauungsplan sieht für das Grundstück des ehemaligen Euregio –Hotels (Dortmunder Straße 20, Flurstück 2/123, Flur 53, Gemarkung Nordhorn) ein…

SPD-Fraktion in Klausur: um die besten Lösungen für die Stadt ringen

Keine Kommentare
Die SPD Fraktion nimmt sich die Zeit, um über den städtischen Haushalt 2021 zu beraten. Die Schwerpunktthemen sind schon ausgemacht: Stärkung der Innenstadt / Einzelhandel der weitere Ausbau der Kindertagesstätten ökologische Stadtentwicklung sozialer Wohnungsbau Erneuerung von Straßen Überarbeitung Radwegekonzept Darüberhinaus gibt es natürlich noch viel Wünschenswertes, aber nicht alles ist sofort machbar. Da muss also…

SPD-Fraktion : Jetzt Kulturförderung bei der Stadt Nordhorn beantragen

Keine Kommentare
Die SPD-Fraktionsmitglieder Alide Broenink, Rita Raaz, Wiebke Buchholz-Will und Johanna Stiepel  im Kulturausschuss weisen darauf hin: Anträge für 2021 werden bis zum 1. November angenommen Für das Jahr 2021 können wieder Zuschüsse im Rahmen der kommunalen Kulturförderung der Stadt Nordhorn beantragt werden. Zuschussanträge für Veranstaltungen, Projekte und Maßnahmen im Jahr 2020 sind bis spätestens zum…

SPD-Ratsfraktion: Stadtverwaltung soll ein Leerstandsmanagement implementierten

Keine Kommentare
Wohn- und Gewerbeleerstand soll proaktiv bekämpft werden „Ein proaktiver Umgang mit Leerstand und der Aufbau eines entsprechenden Leerstandskatasters stärkt jede Kommune.“, so Harald Krebs aus seiner Erfahrung als Wirtschaftsförderer. „Idealerweise sollte Leerstand erst gar nicht entstehen. Insbesondere der ländliche Raum ist auf Zuzug von außerhalb angewiesen und sollte daher verstärkt den Leerstand proaktiv vermarkten!“ meint…

SPD Nordhorn: Neue Brücke zum NINO-Gelände soll Mitte 2021 befahrbar sein

Keine Kommentare
Mit dem Bau der neuen Brücke werde „ein erneuter großer Schritt“ zur Neugestaltung der ehemaligen NINO-Flächen beiderseits des Kanals gemacht, sagte Bürgermeister Thomas Berling. „Mit dem Brückenneubau wird eine seit mehr als 20 Jahren unterbrochene Verbindungsachse zwischen der Blanke und der Innenstadt neu erbaut. Sie wird zu einem wichtigen Knotenpunkt im Radwegenetz der Stadt“, so…

SPD-Zustimmung im WTA (Wirtschaft und Tourismus-Ausschuss) : Nette Toilette

Keine Kommentare
In der Sitzung am 8. Oktober hat der Ratsausschuss für Wirtschaft und Tourismus über folgenden Beschlussvorschlag abgestimmt: „Das Projekt der ,Netten Toilette‘ wird zunächst in der Innenstadt umgesetzt. Für die Jahre ab 2021 wird, unter der Voraussetzung einer erfolgreichen Etablierung des Projektes, ein jährlicher Betrag von 3000 Euro für das Projekt bereitgestellt. Sollte das Projekt…

SPD-Ratsfraktion beantragt : Stärkung der Einkaufsstadt Nordhorn

Keine Kommentare
Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die SPD-Fraktion stellt den folgenden Antrag: Die Stadt schafft ein Leerstandsmanagement, durch das die Eigentümer leerstehender Flächen angesprochen werden mit dem Ziel, diese Flächen einer auch nur übergangsweise anderen Nutzung durchzuführen, z.B. für kulturelle und gemeinnützige Zwecke oder für Start-Ups, um das Erscheinungsbild des Leerstandes zu unterbinden. Die Stadt ruft mit…

Neue Krippe an der Drosselstrasse im Stadtteil Bookholt

Keine Kommentare
Der Ausbau unserer KITA-Angebote geht voran! Für die SPD-Fraktion überzeugte sich Johanna Harland von der Qualität der neuen Krippe an der Drosselstrasse im Stadtteil Bookholt. Sie nimmt heute als Außenstelle der KITA Kunterbunt am Hohenkörbener Weg ihren Betrieb auf. Die Baukosten belaufen sich auf rund 890.000 Euro, gebaut wurde das Gebäude durch die Nordhorner Firma…

SPD-Ortsverein Nordhorn begrüßt Neumitglieder

Keine Kommentare
Willkommen in der Nordhorner SPD! Heute wurden unsere beiden Neumitglieder Tobias Tien (links im Bild) und Fabian Feuerriegel einstimmig aufgenommen und im Ortsvorstand durch unsere 1. Vorsitzende Petra Alferink herzlich begrüßt. Beide werden aktiv in der Nordhorner SPD mitarbeiten und haben erste Aufgaben übernommen.

SPD Nordhorn: Positive Entwicklung und Investitionen im Stadtteil Blanke

Keine Kommentare
Stadtteil Blanke : Schaffung von rund 100 neuen Wohneinheiten Am Blankepark wurden die ersten 25 Baugenehmigungen erteilt. Für die SPD haben sich Petra Alferink, Alfred Koelmann und Irene Frantzen vor Ort durch den Stadtbaurat Thimo Weitemeier und Bürgermeister Thomas Berling informiert. Das Neubaugebiet „Wohnen am Blankepark“ ist sehr beliebt. Von den 58 Grundstücken für Einzel-…

Eine gute Radverkehrsinfrastruktur ist der SPD wichtig!

Keine Kommentare
Erfolgreiche Sanierung des Radweges an der Lise-Meitner-Straße und einem Teilstück der Otto-Hahn-Straße. Rund 850 Meter Radwege entlang der Lise-Meitner-Straße und der Otto-Hahn-Straße wurde erneuert. Mitglieder des Stadtrates und der SPD-Fraktion wurden durch den Stadtbaurat Thimo Weitemeyer und Bürgermeister Thomas Berling vor Ort informiert. Eine neue Asphalttrag- und eine neue Asphaltdeckschicht wurde eingebaut. Diese Sanierungsmaßnahme kommt…

SPD Nordhorn: Modernisierung der Nordhorner Schulen ist Daueraufgabe

Keine Kommentare
Stadt Nordhorn investiert 240.000 €uro in die Modernisierung der Grundschule Pestalozzi Am vergangenen Freitag besichtigte Rita Raaz für die SPD-Fraktion die erfolgten Modernisierungsarbeiten in der Grundschule Pestalozzi. In den Ferien erfolgten Inklusions- und Brandschutzmaßnahmen sowie die Fenstersanierung an der Nord- und Ostfassade. Der behindertengerechte Umbau war ein Schwerpunkt der Maßnahmen. So gibt es jetzt eine…

SPD-Ratspolitiker verschaffen sich einen Überblick über den Baufortschritt Neubau Feuerwache

Keine Kommentare
Die neue Feuerwache an der Denekamper Strasse nimmt Formen an. 5,7 Millionen Euro investiert die Stadt Nordhorn in die neue dritte Ortsfeuerwehr, um die Ausrückezeit im Einsatzfall im Süden und Westen der Stadt zu verbessern. Die Mitglieder des Stadtrates wurden durch unseren Bürgermeister Thomas Berling, Stadtbaurat Thimo Weitemeier, Stadtrandmeister Jörg Buse und den neuen Ortsbrandmeister…

SPD im Betrieb: Tierpark Nordhorn – wie entwickelt sich der Nordhorner Zoo nach/mit Corona ?

Keine Kommentare
Diese und weitere Fragen beantwortet der Tierparkleiter Dr. Nils Kramer bei einem vom Ratsmitglied Johanna Harland vorbereiteten Treffen im Nordhorner Tierpark. „Muss sich der Nordhorner Zoo unter Corona-Bedingungen neu aufstellen ?“ wollte Ratsmitglied Harry Brooksnieder wissen. „Können alle der fast 200 Mitarbeiter gehalten werden ?“ interessierte OV-Vorsitzende Petra Alferink. Bei einem informativen Gang über das…

SPD-Ortsverein Nordhorn sichert Olaf Scholz als Kanzlerkandidat der SPD volle Unterstützung zu:

Keine Kommentare
„Gemeinsam machen wir was draus !“ Vizekanzler Olaf Scholz soll Deutschland als Bundeskanzler in die Zukunft führen. Auf Vorschlag der beiden Parteivorsitzenden nominierten Präsidium und Parteivorstand ihn am Montag einstimmig zum Kanzlerkandidaten der SPD für die Bundestagswahl 2021. „Ich freue mich über die Nominierung – und ich will gewinnen!“, sagte Scholz. Die Nominierung sei „etwas…

Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder informiert sich Vor Ort: Corona – was nun ?

Keine Kommentare
Die hiesige Bundestagsabgeordnete Dr. Daniele de Ridder und die Ortvereinsvorsitzende Petra Alferink waren Vor Ort: Heikos Backstube Von Heiko selbst gabe es Informationen, wie hiesige Unternehmen mit den Folgen der Corona-Pandemie umgehen und die betriebswirtschaftlichen Folgen abzufangen sind. Dabei kam auch zur Sprache, dass es immer weniger inhabergeführte Bäckereien gibt. Die großen Ketten übernehmen das…

Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder wirbt für Unterstützung des Tierparks in Nordhorn

Keine Kommentare
Nordhorn. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder kündigte  bei einem Besuch im Tierpark Nordhorn Unterstützung in Zeiten der Corona-Krise an. Neben der erneuten Übernahme einer Patenschaft für die Weißstörchin „Oma“ sagte De Ridder im Dialog mit dem Geschäftsführer Dr. Nils Kramer und der Nordhorner SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Petra Alferink weitere Unterstützung zu: So möchte die SPD-Bundestagsabgeordnete für…

Antrag der SPD im SEA vom 13.07.2020: Sachstandsbericht über die Erfahung der Stellplatzsituation Bauprojekt Zeppelinstrasse

Keine Kommentare
Antrag der SPD-Fraktion: „Erfahrungsbericht Situation Tiefgaragenstellplätze Bauprojekt Zeppelinstraße vor dem Hintergrund des öffentlich geförderten Wohnungsbaus“ Die SPD-Mitglieder im Stadtentwicklungsausschuss Gisela Snieders, Frank Günther, Alide Broenink und Harry Brooksnieder nahmen an der Aussprache zum o.g. SPD-Antrag teil. Mit Schreiben vom 27.05.2020 teilte der Investor mit, dass – bezogen auf das Bauvorhaben Zeppelinstraße 27, 27a, 27b, 27c…
Menü