Dritter SPD-Stadt-Schnack diesmal zu folgendem Thema: „Corona – von Astra bis Zentrale Nachverfolgung“

Nordhorner Sozialdemokraten laden zum offenen digitalen Bürgeraustausch ein.

Die ersten beiden Veranstaltungen dieser Art waren ein großer Erfolg.

Die Themen Kultur und Sicherheit haben zu angeregten Diskussionen geführt. „Wir möchten weiterhin mit den Bürger*innen ins Gespräch kommen, einen Schnack zwischendurch führen, und dabei hören, was sie bewegt“, erklärt Ortsvereinsvorsitzende Petra Alferink.

Diesmal haben wir Frau Kirsten Molendyk, Leiterin Containment, Herrn Dr.Gerd Vogelsang, Leiter Gesundheitsamt und Sascha Lehky, einer der organisatorischen Leiter des Impfzentrums eingeladen. Frau Molendyk kann etwas zur Nachverfolgung der Infektionen (Ketten), zu dem Ausbruchsgeschehen in der Grafschaft und außerdem zur Quarantäne etwas sagen. Herr Dr. Vogelsang kann die Gefahren der neuen Mutanten erläutern und etwas über die Impfstoffe und die Nebenwirkungen im Verhältnis zum Nutzen derer erläutern. Sascha Lehky liefert die Zahlen, Daten und Fakten aus dem Nordhorner Impfzentrum und beantwortet Fragen zur Strategie und der Terminvergabe.

Natürlich können auch weitere Fragen gestellt werden, denn es soll bei dem  Motto bleiben:

„Einfach nur dem Gespräch zuhören, sich selbst einbringen, oder Fragen stellen – beim Stadt-Schnack sind uns alle Interessierte herzlich willkommen.“

Petra Alferink, Kirsten Molendyk, Dr. Gerd Vogelsang und Sascha Lehky laden alle interessierten Bürger*innen dazu ein, am Mittwoch, 31.03.2021, ab 19 Uhr, mit ihnen per Zoom-Talk digital zu schnacken und freuen sich auf viele Interessierte und ihre Fragen und Statements.

Wer am dritten SPD-Stadt-Schnack teilnehmen möchte, kann sich per Mail unter petra.alferink@rat.nordhorn.de anmelden und erhält dann die kostenlosen Zugangsdaten.

Wir freuen uns auf viele Stadtschnacker.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü