Breitbandausbau: es geht voran – jetzt auch ein Glasfaserausbau auf der Blanke, in Bookholt und in der Blumensiedlung möglich

Der Ausbau der Breitbandversorgung geht stetig voran.

Diese Mitteilung wurde im aktuellen WTA Wirtschafts- und Tourismusausschuss bekannt gegeben.

Die Glasfaser Nordwest wird in dem genannten Bereich bis zu 13000 Anschlüsse möglich machen; allerdings handelt es sich nicht um einen geförderten Ausbau; sprich die Ausbaukosten sind von den Anschlussinhabern selbst zu tragen.

Die Vermarktung hat bereits in Bookholt begonnen; der Projetzeitraum erstreckt sich von 2020 bis 2022.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü