Im Rahmen der Reihe SPD im Betrieb suchte eine kleine Gruppe der SPD-Fraktion den Landwirt Heiko Konjer in Brandlecht auf. Organisiert wurde dieser Termin vom stellvertretenden Bürgermeister Alfred Koelmann.

Heiko Konjer nimmt am Tierwohlprogramm “Better leven ” teil und hat sich so Zugang zum Absatzmarkt in den Niederlanden geschaffen.

Das Label „Beter Leven“ ist von der niederländischen Gesellschaft für Tierschutz zur Verbesserung der Haltung von Nutztieren gegründet worden und in drei Stufen aufgeteilt, die durch Sterne gekennzeichnet werden. Die Messlatte für bessere Bedingungen im Betrieb steigen mit jeder Stufe. Der niederländische Tierschutz startete mit dem Label für Hühnerfleisch – diese Hähnchen sind, im Gegensatz zu den üblichen, eine langsam wachsende Rasse.

Heiko Konjer gab uns viele neue Details seiner neuen Tierhaltung mit auf den Weg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü