In diesem Jahr wurde die Messe “Lebens(t)räume” zum 20. Mal veranstaltet. Die Stadt Nordhorn als ideeller Träger hat sich wie immer
mit einem Stand beteiligt. Auch deren Töchter GEWO und NVB waren dort vertreten. Die GEWO mit einem tollen neuen innovativen Stand. Auf der Messe wurde auch das von der SPD unterstützte Baugebiet an der Kanalallee vorgestellt. Die Nordhorner Bürgerinnen und Bürger konnten sich auf der Messe wieder umfassend zum Thema Bauen und Wohnen informieren. Für viele Mitglieder der SPD Nordhorn auch eine gerne genutzte Veranstaltung, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü