entnommen der HAZ:

Für Deutschland sind bislang bereits über 400 Demos für diesen Freitag angemeldet.

Photo (c) Georg Wendt/dpa

Hannover

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) gibt Schulen in Niedersachsen grünes Licht für eine Teilnahme am Klimastreik der Fridays for Future-Bewegung an diesem Freitag. Für einzelne Schülerinnen und Schüler gelte am Freitag zwar unverändert die Schulpflicht, stellte Tonne am Mittwoch klar. Allerdings hätten Schulen die Möglichkeit, die Klimaproblematik zu thematisieren.

Dies könne im Unterricht, in Form von Projekttagen aber auch über eine Teilnahme der Schulen an Demonstrationen am Freitag geschehen. Die Regelung der Aufsichtspflicht müssten die Schulen in dem Fall vor Ort klären und den Eltern mitteilen.

Auch die Nordhorner SPD wird sich aktiv am Klimastreik beteiligen

Logo und teaser: (c) FRIDAYS FOR FUTURE Nordhorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü