Wer Bürgermeister/in werden will, darf viele Arbeit nicht scheuen. Und im Wahlkampf kommt noch mal ein großes Pensum dazu. Zahlreiche kleine Podiumsdiskussionen, Besuche, Infostände, Besichtigungen….Wie schon bei der letzten Wahl gibt es auch dieses Mal eine große Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten in der alten Weberei. Organisiert wird die Veranstaltung von den Grafschafter Nachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü