Am 29.04. fand im Rahmen des KAB-Jahresprogrammes im Gemeindehaus der St. Elisabethgemeinde eine Podiumsdiskussion mit den Kandidaten der Bürgermeisterwahl für die Stadt Nordhorn statt. Thomas Berling und seine Mitbewerber konnten im voll besetzen Saal ihre Positionen darstellen. Thomas Berling beschrieb die Entwicklung der Stadt Nordhorn vor allem auch in Bezug auf die Blanke. Themen waren unter anderem bezahlbarer Wohnraum, die Ärzteversorgung, Sicherheit, Fachkräftemangel und die Verkehrssituation, vor allem mit dem Rad. Eingeladen waren alle KAB Mitglieder der Nordhorner Pfarrgruppen sowie alle Interessierten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü