Kloster Frenswegen

Geschichte und Zukunft des schönsten Gebäudes in Nordhorn. Das Kloster Frenswegen. Fachkundig erörtert mit dem Vorstandsvorsitzenden des Kloster Frenswegen Heinz-Hermann Nordholt. Bisher hat die Stadt Nordhorn sich finanziell nicht am Unterhalt des historischen Gemäuers beteiligt. Aber das ist der Wunsch der Stiftung Kloster Frenswegen. Wir werden das gut bedenken und prüfen, denn das Haus ist ein Leuchtturm in der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü