SPD entwickelt die Fahrradstadt Nordhorn weiter

Gute Abstellmöglichkeiten für Fahrräder wurden in den letzten Jahren viele gebaut. Über 500 vom ADFC zertifizierte Abstellanlagen allein im Zentrum der Stadt Nordhorn. Die SPD Nordhorn setzt sich für die Weiterentwicklung der Fahrradstadt Nordhorn ein und hat erst kürzlich einen politischen Antrag eingebracht, zusätzliche Finanzmittel aus dem neuen zusätzlichen Klimaschutzprogramm des Bundes zu beantragen. Wir möchten die Bedingungen für Radfahrer*innen weiter verbessern und Anreize schaffen, auf das klimafreundliche Fahrrad umzusteigen. Die Verbesserung der Sicherheit, die Verbreiterung von Radwegen, bessere Ampelschaltungen, die Optimierung von Kreuzungen aber auch besonders die Sanierung von Wegebelägen sind Punkte, die der SPD Nordhorn wichtig sind. Der SPD Antrag wird im Verkehrs- und Umweltausschusses am 21. Juni um 16.00 Uhr in der Alten Weberei beraten. Die Sitzung ist öffentlich. Den gesamten Antrag kann hier eingesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü