Entwurfspräsentation Blankepark mit starker Bürgerbeteiligung

Der Mehrgenerationenplatz Blankepark wird auf Teilen des ehemaligen Sportgeländes des SV Alemannia Blanke entstehen. Das Projekt ist sowohl Bestandteil des Stadtumbauprogramms Blanke als auch des Spiel- und Quartiersplatzkonzeptes der Stadt Nordhorn.

Am 04.12.2019 hat das Dortmunder Büro StadtKinder in der Blankeschule einen ersten Entwurf nach den zahlreichen Anregungen aus der Veranstaltung vom 14.09.2019 zur Diskussion gestellt.

Die SPD-Vorstandsmitglieder Alfred Koelmann und Harry Brooksnieder waren überrascht von der regen Beteiligung und dem gelungenen Erstentwurf des Dortmunder Büros.

In der gestrigen Veranstaltung nahmen nochmals viele Gestaltungswünsche einen breiten Raum in der Dikussion ein; die Anforderungen vieler Bürger zur Problematik Hundeführung als auch Verbots-/Gebortsgestaltung wurden ausgiebig diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü