Neue Kita am Döppersweg

Sehr erfreut über den Beschlussvorschlag der Verwaltung zum Bau einer neuen Kindertagesstätte am Döppersweg zeigt sich die SPD-Ratsfraktion. Während es genug Plätze für Kinder ab 3 Jahren in Nordhorn gibt, fehlen weitere Plätze für Kinder bis 3 Jahren. SPD-Ratsmitglied Rita Raaz sieht hierin einen Trend, der auch noch anhält: „In Nordhorn war es früher nicht anerkannt, sein Kind bereits so früh in eine Kindertagesstätte zu geben. Für mich als Erzieherin war das schon immer ok, weil dort Kinder unter Kindern zusammen spielen und lernen.“

Zwar hat die Stadt in den letzten 20 Jahren immer mehr Plätze schaffen können, auch dank der Bereitschaft der konfessionellen und freien Träger. Aber das waren meistens Anbauten an bestehende Einrichtungen. Jetzt soll ein Neubau für 5 Gruppen gebaut und Anfang 2020 eröffnet werden. Das Grundstück wurde in dem Baugebiet Döppersweg südlich des Kreisverkehrs freigehalten.

Ratsmitglied Harald Krebs, der selbst in dem Stadtteil wohnt, freut sich, dass Deegfeld endlich einen weiteren Kindergarten bekommt. „Zwischen Augustinus-Kindergarten in der Innenstadt und den Kindergärten in Bookholt gibt es nur das städtische Haus für Kinder im ehemaligen Wasserwerk am Lehmkamp – endlich wird für die Neubaugebiete am Döppersweg und im Bereich des Schulzentrums Deegfeld eine nahe Kita geschaffen.“

Nach dem Vorschlag der Verwaltung soll die neue Kita 5 Gruppen bekommen. Die SPD beantragt nun, planerisch eine 6. Gruppe vorzusehen. Die Erfahrung der letzten Jahrzehnte habe gezeigt, so Ratsmitglied Silvia Fries, dass man immer wieder auch kurzfristig habe reagieren müssen. Dieses kurzfristige Reagieren auf eine doch wieder gestiegene Nachfrage war ein Grund, dass die SPD eine umfassende Kindertagesstättenplanung durch ein externes Fachbüro erstellen lassen will. Dabei sollen auch die tatsächlichen Bedarfe der Eltern z.B. zu gewünschten Betreuungszeiten abgefragt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü