SPD Bericht aus den Ausschüssen : Stadtentwicklungsausschuss vom 14.12.2020

Bebauungsplan Nr. 128 A „Lingener Straße / Holzstraße“ –Bebauungsplan der Innenentwicklung gem. § 13 a BauGB –Aufstellungsbeschluss und Beschluss der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit

Die SPD-Ausschussmitglieder Gisela Snieders, Frank Günther, Manuel Granja Nunes und Harry Brooksnieder haben dem Beschlussvorschlag der Verwaltung in allen Punkten zustimmen können.

Hier wird der Innenverdichtung Rechnung getragen und zugleich Innerhalb des Plangebietes Planungssicherheit geschaffen.

Hier befinden sich sowohl Wohngebäude, gemischt genutzte und gewerblich genutzte Gebäude. Seit einiger Zeit werden insbesondere im Bereich der Holzstraße gewerblich genutzte Gebäude abgerissen und durch Wohngebäude (i. d. R. Mehrfamilienhäuser) ersetzt. Ähnliche Entwicklungen sind auch im Bereich der Lingener Straße und der Altendorfer Straße zu erwarten, da auch hier ältere Bausubstanz vorherrscht. Auf Grundder fehlenden Vorgaben durch einen Bebauungsplan und des Ziels von Investoren, ein Grundstück möglichst stark auszunutzen, haben sich sich auf Grund der heterogenen Grundstückszuschnitte aus städtebaulicher Sicht ungeordnete Entwicklungen ergeben und sindauch zukünftig weiterhin zu erwarten.Ziel des neu aufzustellenden Bebauungsplanes ist es, soweit möglich die städtebauliche Ordnung zu sichern. Dieses gilt neben Regelungen zur Art der baulichen Nutzung insbesondere für die Lage, die Kubatur und Gestaltung von Gebäuden im Falle eines Neubaus.Detaillierte Festsetzungsvorschläge werden zum Entwurfsbeschluss ausgearbeitet. Gleiches gilt für Regelungen zum Verkehrs-und Gewerbelärm. Ein entsprechendes schalltechnisches Gutachten ist noch zu erarbeiten.

(c) Photo: Stadt Nordhorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü